Seefrachverkehr

Die internationale Kompanie «Ridgebrook Ventures» beschäftigte sich mit multimodalen Beförderungen einschließlich Seebeförderungen mit allen großen Schiffafrtslinien mit der Absicht der schnellsten Betreuung unserer Kunden. Wir betonen die Seebeförderung als Sonderdienst, weil diese Art der Beförderung unsere Spezialisierung und unser „Steckenpferd“ ist.

Wir organisieren die Güterbeförderung laut dem hohen Weltstandart, einscließlich des vollen Komplexes der Dienstleistungen (Zollabfertigung, Begleitung, Versicherung) ausgehend von der Forderung des Kundes, des Aufenthaltsortes der Fracht, ihrer Eigenschaften und Ausmaße.

Zur Zeit schließt sich das Territorium unserer Bedienung die internationale Handelslinien in der ganzen Welt ein. Unsere internationale Kompanie hat Vertretungen in Großbritannien, Holland, Deutschland, in den USA. In Russland befinden sich Vertretungen in Sankt-Petersburg und Moskau.

Wir bieten unseren Kunden an:

  • Die Warenlieferung “vom Hafen zum Hafen” oder “von Tür zur Tür” durch Transportvermittler in jeder Stadt der Welt.
  • Organisierung der Warenverarbeitung in den Häfen, Eisenbahnstationen und Zolllagern.
  • Zollabfertigung der Waren wird im Baltischen, Sankt-Petersburger und Moskauer Zollämtern durchgeführt.
  • Ausfertigung der Zollerklärung, des Unbedenklichkeitszeugnisses und des Entstehungszertifikates, der hygienischen Schlußfolgerung.
  • Dienstleistungen des Zollagent. Unsere Mitarbeiter finden kostenlos Außenhandelswarenkode, bereiten die Vorberechnung der Zollgebühren.
  • Information über das Aufenthaltsort der Fracht in der realen Zeit.
  • Die juristische Unterstützung der Exporteur/Importeur, Vertretung der Interessen der Kunden bei dem Zollamt Russlands.

Unsere erfahrene und professionelle Mitarbeiter sind fähig, die Aufgaben zu lösen, die mit Organisation, Vorbereitung und Ausführung der multimodalen und internationalen Güterbeförderungen verbunden sind.

Der großen Vorteil unserer Firma besteht darin, dass unsere Fachleute eine große Arbeiterfahrung mit den Containerlinien haben, deswegen wissen sie alle Nuancen deiser Arbeit. Das gibt die Möglichkeit, operativ alle Probleme, die mit der Seefrachtverkehr verbunden sind, zu lösen.

Wir führen die Seebeförderungen in folgenden Regimen durch:

  • Frachtbehälterverkehr;
  • Part Cargo (Teilfracht);
  • Full Freight Vessel (Vollfracht).

Containerverkehr

Das ist eine der perspektivischen Richtungen in Logistik. Jedes Jahr wachsen die in den Container beförderte Frachtumfänge. Zur Zeit ist der Weltozean mit der Netz der Schiffartslinien voll. Ridgebrook Ventures kann Ihnen die Route und die Beförderungfrist vorschlagen, die optimal für Ihr Geschäft werden.

Firma Ridgebrook Ventures organisiert Frachtbehälterverkehr in der ganzen Welt durch verschiedene Häfen, einschließlich Befrachtung, Güterversand, Zollabfertigung.

Die Seecontainerbeförderungen sind charakteristisch dadurch, dass sie mehr zuverlässig und nicht so teuer als internationale Güterbeförderungen mit den anderen Verkehrsmitteln sind. Je nach der Art, den physikalischen Eigenschaften und der Menge der Waren, gewährt Ihnen Ridgebrook Ventures für die Beförderung verschiedene Frachbehälter:

  • Standartisierter Container mit 20 und 40 Füßen;
  • 20 und 40 Füße, mit erhöter Frachtkubatur H/C (High Cube und Pallet Wide);
  • 20 und 40 Füße Open Top;
  • 20 und 40 Füße Flat Rack;
  • 20 und 40 Füße, Kühler (Rf Behälter);
  • 45 Füße /45pw;
  • Offener Güterboden (Flat platform);
  • Container für trockene Güter (Dry van);
  • Zisternen (Tank Containers).

Regime Part Cargo

Seefrachtverkehr – das moderne, wirtschaftliche Beförderungsmittel, das in Innen- und Außenverkehr benutzt wird. In den Container kann man alle Frachten befördern, die mit den entsprechenden Regeln gestattet sind. Der Aufenthalt der Waren im geschlossenen Container garantiert ihre Unversehrtheit im jeden Beförderungsstadium, unabhängig von der Zahl der Überladung oder von den anderen Behandlungen. Das ist die günstige Weise der Güterbeförderung in der Verpackung nach der Forderung der Hersteller. Die Ladung wird in den speziellen Frachtbehältern befördert, die für die bestimmte Güter benutzt werden: für gefährliche, leichverderbliche usw.

Unsere Firma kann auch die Frachten im Regime Part Cargo befördern, das heißt: die volle Tragfähigkeit des Schiffes wird nicht benutzt.

Regime Full Freight Vessel

Seefrachtverkehr erlaubt die Transportkosten und Leiferfristen wesentlich zu verkürzen. Heute ist das günstigste Beförderungsmittel. Seefrachtverkehr ist auch für die Firmen geignet, die sich nicht mit den großen Partien der Waren beschäftigen. Die Frachtbehälter sind universal. Dank dieser Eigenschaft ist Seefrachtbeförderung den Hauptbestandteil der multimodalen Beförderung. Die Container sind leicht sowohl mit den Schiffen, als auch mit dem Zug oder mit dem Auto zu befördern.

Das Regime «Full Freight Vessel» ist ein Regime, wenn die Menge der Fracht nicht bezeichnet wird, aber der Besteller muss die volle Ladung geben, d. h. soviel, wieviel das Schiff bei der Ausnutzung voller Tragfähigkeit unterbringen lässt.

In beiden Rigimen können wir folgende Frachtarten befördern:

  • General Cargo;
  • Bulk Cargo;
  • Liquid Cargo.

General Cargo (Generalfracht) – Fracht, die man nachzählen kann, d. h. eingepackte Fracht oder Stückwaren, darunter: Kästen, Säcke, Fässer, Packen, Behälter usw.

Bulk Cargo – Fracht ohne Verpackung.

Liquid Cargo – Tankladung.